Zuhause gesucht:

  

Achtern Diek´s Ludwig

Rüde

Geboren am 19.10.2018

fehlerfreie Wurfabnahme

Farbe: rot

Mutter: Engels Peppermint

Vater: Achtern Diek´s Gucci

  

 

Für unseren Ludwig suchen wir wieder eine neue Familie.

Er wurde uns von seiner Familie zurück gebracht und sucht jetzt auf diesem

Wege ein Zuhause für immer und ewig!

Ludwig ist ein aufgeweckter kleiner Mann.  Er ist freundlich zu jedermann

und würde sich sehr über einen vorhandenen Hund in der Familie freuen. Ist aber kein Muss.

Wir würden uns über Dackelerfahrene Menschen freuen, aber auch das ist kein Muss :)

Ein Muss ist allerdings, dass er jetzt für immer bleiben darf!

Von daher überlegen Sie bitte zwei, oder drei Mal, ob Sie sich einen aktiven Welpen

in die Familie holen möchten.

Sie können Ludwig sehr sehr gerne hier bei uns vor Ort kennen und lieben lernen.

Bei Interesse an unserem Bub, melden Sie sich gerne bei uns!

 

 

15.01.19

 

Ludwig und der erste Schnee :) Das weiße Nass von Oben machte ihm nix aus!

Mittlerweile ist Ludwig das zweite Mal geimpft und er hat uns am Sonntag zum Dackelklub

begleitet. Er ist freundlich und aufgeschlossen. Hunde und Menschen findet er toll, Straßenverkehr

interessiert ihn nicht und er läuft schon brav an der Leine.

Ein paar nette Anfragen hatten wir schon für Ludwig, aber es muss wirklich zu 1000%

passen jetzt! Er darf nicht noch mal zurück kommen. Bitte haben Sie Verständis!

 

 

 

 

___________________________________________________________

 

Ludwig und unsere Knoppers

 

 

 

 

 

 

  

 

Sie haben Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht?

Dann nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt zu uns auf.

 

Yvonne Kraft

Auf der Jührde 27

27612 Loxstedt

Phone: 0049 - 4740-2015931

E-Mail: teckel@achtern-dieks.de

 

 

 

Unsere Welpenaufzucht!

Bitte anklicken

 

 

Ein Wort zuvor .... 

 

Lieber Welpeninteressent, nehmen Sie sich ein bisschen Zeit, bevor Sie sich für einen Welpen entscheiden.

Mit einem Welpen nehmen Sie im Grunde ein kleines Kind zu sich. Ein Welpe braucht viel Aufmerksamkeit, Zeit, Liebe und Verständnis.

Verlässt ein Welpe seine Familie, verliert er erst mal seinen Halt. Auch wenn Sie als neue Familie agieren, muss sich erst mal ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Das kann ein paar Tage dauern.

Ein Welpe macht viel Arbeit. Seien Sie sich dessen bewusst. Muss ein Welpen seine neue Familie wieder verlassen, weil man sich der Verantwortung nicht bewusst war, bricht für den Welpen eine Welt zusammen.

Sie haben eine kleine Person vor sich, kein Neutrum. Eine kleine Person mit Gefühlen. Ein Welpe setzt sein Vertrauen in Sie, bitte überlegen Sie vorher, ob sie dem gerecht werden können.

Denken Sie auch daran, ob Sie dem Hund in schwierigen Situationen Halt und ein liebevolles Zuhause geben können und vor allem, ob Sie das wollen. Sind Sie dazu nicht bereit, seien Sie uns nicht böse, aber dann sollten Sie sich erst gar keinen Hund, ein Lebewesen mit Gefühlen, anschaffen. Wenn Sie nicht bereit sind in guten wie in schlechten Zeiten zu ihrem Hund zu stehen, dann überlegen Sie bitte, ob es überhaupt ein lebendiges Wesen sein muss. 

Wir als Züchter sind von Ihrem Wort abhängig. Wir vertrauen Ihnen einen kleinen Hund an, den wir mit viel Liebe und Verantwortung 

 9 Wochen lang aufgezogen haben. Diese Verantwortung übertragen wir Ihnen mit der Übergabe des Welpen.

Bitte nehmen Sie keinen Kontakt zu uns auf, wenn Sie nicht für Ihren Hund einstehen können. Denn dann ersparen Sie uns und vor allem dem Hund viel Leid und Trauer. 

Wenn Sie sich allerdings auf eine neue Herausforderung freuen, die ein kleines Lebewesen mit sich bringt, sind Sie uns jederzeit herzlich willkommen! Und wir versuchen Sie zu unterstützen, wo wir nur können. Denn uns liegt sehr viel am Wohle unserer Welpen.

Wenn Sie von ganzem Herzen Ja zu einem Welpen sagen, freuen wir uns über Ihren Anruf!

 

 

 

Home | Über Uns | News | Hunde | Welpen | Würfe | Rüden | Rückmeldungen | Links | Kontakt | Impressum  Datenschutz