09.12.19

 

... lernt Hans nimmermehr. So sagt man.

Sich fortzubilden heisst immer wieder schon gelerntes aufzufrischen und natürlich

auch neues zu lernen.

Ich habe mal wieder an einem Online-Semnar teilgenommen.

Preislich pendeln sich diese Seminare mit ca. 30€ pro Seminar bei den

herkömmlichen Seminaren ein. Man muss allerdings das Haus nicht verlassen,

was gerade wenn man Welpen hat, von Vorteil ist.

Auch Inhaltlich gibt es keine Unterschiede.

Man kann Fragen stellen, sich untereinander "unterhalten", usw..

So habe ich nun am 20.11.19 an einem Seminar mit Frau Dr. med. vet. Jutta Ziegler teil genommen.

Es war ein lang gehegter Wunsch sie mal "live" zu erleben. Da es mit unseren Hunden aber ja

nicht so einfach ist, war ich super glücklich dieses Seminar gefunden zu haben.

Frau Dr. Ziegler ist sicher Vielen ein Begriff die sich mit alternativer Tiermedizin und der

natürlichen Ernährung des Hundes beschäftigen.

Ihre Bücher

"Hunde würden länger leben wenn... - schwarzbuch Tierarzt"

und

"Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden"

sind vielen Hundebesitzern ein Begriff. Sie sind absolut lesenswert.

Wie auch in der Humanmedizin wird bei unseren Hunden bei entstandenen Problemen selten geschaut woher denn die Probleme kommen und stattdessen ein Medikament verschrieben, welches erst mal die Symptome unterdrückt. Das kann ich einigen Fällen auch hilfreich und richtig sein, in sehr vielen Fällen ist es einfach nur bequem für uns Menschen.

Wer sich als Hundehalter einfach mal kritisch hinterfragen möchte, ob das was er da immer in und auf seinen Hund gibt, sinnvoll oder eher kontraproduktiv ist, dem möchte ich die Bücher, aber auch Seminare von Frau Dr. Ziegler an dieser Stelle ans Herz legen!

Ist ja bald Weihnachten ....

 

 

 

 

 

29.11.19

 

Da war doch noch was ....!

 
Ein aufreibendes und auch trauriges Jahr liegt hinter uns und da kann schon mal etwas vergessen werden... erinnert durch den Beitrag einer anderen Züchterin auf Facebook fiel mir wieder ein: hey da war doch noch was.

Im Mai 1999, also vor 20 Jahren, haben wir unseren Zwinger "of Heart and Soul" bei der FCI schützen lassen.
Damals noch mit dem Ziel die welt besten American Staffordshire Terrier züchten zu wollen, was uns leider durch unsinnige Gesetze verwehrt wurde.
Wir hatten lange an diesem Schlag zu knabbern.

 
Am Ende viel unser erster Wurf in 2008 und es wurden Whippets und keine AmStaffs.
Und dann führt einen das Leben manchmal wieder zurück zu den Wurzeln und meine Liebe für die Teckel wurde neu entfacht und hält bis zum heutigen Tage an und sie wächst immer weiter.
Viel ist in all den Jahren geschehen. Nicht immer nur Schönes, aber so ist das Leben wohl.

 Wir mussten einigen unserer geliebten 4-Beinigen Freunde "lebe wohl" sagen. Aber leider auch zu 2 Beinigen.

 
Züchten ist sehr oft nicht leicht.

Sehr oft haben diese negativen Seiten nichts mit den Hunden zu tun.
Darum sage ich heute mal: schön dass es all die lieben Menschen gibt, die wir über die Jahre und Rasseübergreifend kennen lernen durften.
Wir haben so viel von Euch gelernt und denken an viele schöne Stunden zurück.
Und es gibt da immer so ganz besondere Freunde, auch in der Hundewelt, für die man durch dick und dünn gehen würde. Ich glaube die Person weiß, wer gemeint ist!

 
Nächstes Jahr feiern wir 10 Jahre Teckelzucht Achtern Diek´s .... ich freue mich darauf!

 


Yvonne (13 Jahre) und Kurzhaardackel Onda

Yvonne und Sally als Junghund

 

 

 

 

 

19.11.19

 

Eigentlich wollte ich ein paar neue Flitzebilder der Dackel im Garten machen.

Leider hatte ich die falsche Kameraeinstellung und eigentlich waren die Bilder

die dabei raus kamen für den Müll ... ja eigentlich.

Aber irgendwie haben sie was ...

 

 

 

 

 

14.11.19

 

 

das kann ja schließlich nicht so schwer sein. Man bringt Hündin und Rüde zusammen

und fertig! Tja, theoretisch ist das auch richtig. Praktisch sieht die ganze Sache mit der Zucht

doch etwas anders aus.

 

Und ich möchte jetzt nicht auf die Zeit eingehen, die man bei der Suche

nach einem guten Rüden aufbringt, der zu der eigenen Hündin passt und "in den man selber auch verliebt ist" (denn da bin ich komisch, ich nehme nur Rüden die zu meinen Damen passen und die ich auch wirklich mag! Mir sind keine Titel wichtig, auch keine Prüfungsergebnisse. Der Rüde muss

gesund sein, zu meinen Hündinnen passen und ich muss ihn wirklich mögen).

  

Ich möchte auch nicht darauf eingehen, wie lange es dauert, bis eine Hündin bei uns in die Zucht geht, was bis dahin passieren muss für die Zuchtzulassung usw..

Ich möchte einfach auf die emotionale Ebene der Zucht eingehen. Wie es bei uns ist und wie

es ganz sicher auch bei vielen anderen Züchtern ist.

Denn Züchten ist nicht einfach. Es hängen immer sehr viele Emotionen daran. Schon in der Planungsphase, dann beim Decken, während der Trächtigkeit und vor allem bei der Geburt und danach in der Aufzuchtsphase der Welpen.

 

Ein Nicht-Züchter kann kaum nachempfinden, welch eine emotionale Belastung

züchten sein kann. Und sicherlich ist das nicht bei jedem Züchter so, ich rede nur von uns.

Aber ich weiß, dass es doch einigen anderen Züchtern ebenso ergeht.

 

Hier klicken zum weiterlesen

 

 

 

 

 

23.10.19

 

Am letzten Samstag bestand Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*

in der DTK Gruppe Offenbach Mühlheim e.V.

die Schußfestigkeitsprüfung *SfK*

 

Ganz herzliche Glückwünsche von uns!

 

Copyright: DTK Gruppe Offenbach Mühlheim e.V.

Keks die coole Socke. Der Fotograf steht genau neben dem Schützen!

 

Achtern Diek´s Hotzenplotz

 

 

 

 

17.10.19

 

 





Wir testen derzeit das Dentalspray der Firma  Tierliebhanber (selbst bezahlt, also keine Werbung ;) ).
Wir Ihr sicher wisst haben wir ja die EmmiPet Ultraschall Zahnbürste und sind super zufrieden damit.
Leider haben wir zwei Kandidaten (Knoppers und Lilly), die stark zu Zahnbelag und Zahnstein neigen.
Somit wenden wir bei diesen Beiden zur Zeit nur das Spray an (2x täglich) um zu sehen was es kann. Später soll es als Ergänzung zur EmmiPet dienen.
Wir wenden das Spray jetzt ca. 14 Tag an und sind schon mal positiv überrascht.
Der Mundgeruch der Beiden ist weg und auch die Zähne sehen gut aus.
Wir testen aber weiter und berichten Euch natürlich!

 

 

01.10.19

 

 

Am Sonntag besuchte Achtern Diek´s Inyan *Menno* mit seinem Frauchen die

Spezialausstellung der Gruppe Bremen I und erlief sich ein

V1 VDH CAC und das DTK res.

 

Wir freuen uns riesig mit Euch!

 

 

 

 

14.09.19

 

Wenn der Postmann zwei mal klingelt, oder so ähnlich ;)

Post für die Hunde im Hause Kraft. Wir haben einen zweiten Frischfleisch-Lieferanten

für unseren kleinen BARF-Shop getestet und an wem könnten wir es besser testen, als

an unseren eigenen Hunden. Die sind natürlich mega glückliche Testesser ... wie immer.

 

 

 

 

09.09.19

 


Copyright/Quelle Bild: Dierenkliniek Rijnoever

Auf der linken Seite sehen Sie das Röntgenbild eines 2 Wochen alten Welpen. Es ist kein Bild eines unserer Hunde, aber sie würden in diesem Alter sicher gleich aussehen.
Knochen, Bänder und Sehnen sind natürlich noch nicht fest miteinader verbunden,
alles befindet sich noch im Wachstum. Und das noch für eine lange Zeit. Gestoßen bin ich auf das Bild in
einem Beitrag, der darüber handelt, junge Hunde nicht zu überfordern im ersten Lebensjahr was die Bewegung angeht. Genau das, was wir all unseren Welpenfamilien immer mit auf den Weg geben. Macht auch mal einen Tag nichts mit den Kleinen, überfordert sie nicht. Keine Gewaltmärsche usw.. Natürlich sollen die Kleinen ihre Umgebung erkunden. Straßenverkehr kennen lernen, einfach das Leben. Das ist sogar ein Muss um einen Hund angemessen zu sozialisieren.

Aber wir warnen immer davor, die Kleinen zu früh zu viel zu bewegen. Dazu gehört auch

das grobe Spiel mit größeren Welpen/erwachsenen Hunden, Ball werfen, das Springen vom Sofa/Treppe etc..

So lange der Welpe/Junghund sich noch im Wachstum befindet, heisst es moderat Bewegen.

Jede Überbelastung kann ein richtiges und sauberes Zusammenwachsen der Knochen erschweren. Zudem begünstigt sie Fehlstellungen und spätere Beeinträchtigungen des Bewegungsapperates, im schlimmsten Fall mit HD/ED/Bandscheibenvorfällen etc..

Gerade bei Sprüngen aus der Höhe (Sofa, Auto usw) können sich die Kleinen Microverletzungen zuziehen, die zu Spätfolgen führen können.

Also, tragen Sie Ihren Welpen (und das gilt für alle Rassen/Mischungen) so lange wie möglich die Treppen hinunter usw., bewegen Sie den Welpen regelmäßig aber im Rahmen (bitte keine Gewaltmärsche von 1 Stunde bei einem kleinen Welpen), grobes Spiel mit größeren Hunden immer unterbinden (das heißt nicht, dass der Welpe keine Sozialkontakte knüpfen soll, ganz im Gegenteil, dies ist ein Muss, aber bitte immer ein Auge auf das freie Spiel haben) usw..

Eine 100%ige Garantie gibt es niemals, aber Sie haben schon einen riesen großen Schritt in eine schöne Zukunft mit Ihrem Welpen getan.

 

 

 

 

06.09.19

 

Am letzten Sonntag haben wir uns mit Achtern Diek´s Luftikus *Twix*

(Achtern Diek´s Gucci x Engels Peppermint) und seinem

Frauchen getroffen. Wir verbrachten eine schöne Zeit und haben von dem 10 Monate alten jungen Mann

einige tolle Bilder gemacht. Danach gab es eine Tour mit unserer Bifi und Twix durch den Wald.

Schicker Bub! ♥

 





 
 

 

 

03.09.19

 

... an Achtern Diek´s Inyan *Menno* und sein Frauchen.

Menno startete am Sonntag auf der Zuchtschau der DTK Gruppe Emden und

erhielt den Formwert Vorzüglich und wurde noch schönster Kurzhaar der Zuchtschau!

 

Wir freuen uns sehr mit Euch! ♥

 

 

 

 

24.08.19

 

... wir hatten am Donnerstag beim Schwimmen mit den Hunden mal wieder die Kamera dabei.

Sally, Cruemel, Rosi und Teddy hatten ihren Spaß im Wasser. Bella war auch dabei, aber nach zwei

kleinen Runden hatte sie keine Lust mehr zum Schwimmen. Des Dackel´s Wunsch ist uns Befehl und

so war ich dann lieber mit ihr laufen :)

Viel Spaß bei den Bildern!

 

Bilder 1-7 Sally

Bilder 8-10 Cruemel

Bilder 11- 15 Rosi

Bilder 16- 19 Teddy

Bild 21 Bella

 









 
 

 

 

21.08.19

 

 

Ich bin über einen Artikel gestolpert (den Link setze ich unten in meinem Posting),

indem es um Sozialkontakte und das spielen lassen von Hunden geht.

Und er trifft zu 100% meine Meinung. Immer wieder hört und erlebt man es auch

persönlich, dass Hundehalter von ihren Hunden erwarten,

dass sie sich gefälligst mit jedem fremden Hund den man trifft verstehen und sogar spielen sollen. 

Es lässt das Herz eines Hundebesitzers doch nichts höher schlagen, als wenn er seinen Hund im Spiel mit einem anderen Vierbeiner beobachten darf. Da hört man dann von guter Sozialisierung und jeder Hund der das nicht macht, hat eben einen "an der Klatsche".

  

Wie im Artikel erwähnt, erwartet man als Hundehalter Sachen von seinem Hund, die man niemals im Leben persönlich machen würde. Wir Menschen suchen uns unsere Freunde genau aus.

Freundschaften wachsen über Jahre und erst dann wird man auch persönlich und beginnt Jemandem zu vertrauen. Hunde allerdings müssen schon auf Entfernung jeden und alles mögen und selbst wenn eine Hündin einen Rüden abbeisst, der sie wieder und wieder besteigt und auf ihr rum rammelt und man dann als Besitzer eingreift, wird man schief angesehen und man als Weichei bezeichnet. "Der tut doch nichst" oder

"ist das nicht niedlich" sind nicht selten Kommentare, die man dann hört. Keine Frau würde es "niedlich" finden, würde sie ein wild fremder Mann einfach

so "besteigen"!

 

Es ist schon merkwürdig, dass unsere Hunde sämtliche Sachen über sich ergehen lassen müssen, welche man als Mensch niemals hinnehmen würde. Es ist den Besitzern dann oft sogar peinlich, wenn ihr Hund nicht mit den anderen spielen, sondern lieber schnüffeln und sich alles nur ansehen möchte. "Ihrer ist aber nicht sehr sozial, was?".

  

Ich wünschte mir, vor allem für die Hunde, dass sich mehr Menschen mal wirklich mit dem Lebewesen da vor ihnen beschäftigen würden. Mit all seinen Bedürnissen. Lasst Eure Hunde einfach Hunde sein und setzt nicht Maßstäbe an ihnen, die Euch selber niemals bei Euch einfallen würden.

 

Hier nun der Link zum Artikel:

 

Sozialkontakt - Ist der Hund (k)ein Rudeltier?

 

  

 

 

 

19.08.19

 

 

...am Samstag waren wir zu besuch bei Achtern Diek´s Momme Hansen.

Unsere Zwergin Bella war mit von der Partie und sowohl die Hunde, als auch die Menschen

hatten ihren Spaß. Und auch wenn Momme ganz wie seine Mama Rosi aussieht,

so hat er doch den Tonfall seines Bellens von Papa Teddy geerbt! ♥

  





 
 

 

 

11.08.19

 

Spezialausstellung der DTK Gruppe Großheide und BHP Prüfung der Gruppe Offenbach/Mühlheim

 

Was für ein erfolgreicher Sonntag der Teckel Achtern Diek ♥ 

 

In wunderschönem Ambiente verbrachten wir einen tollen Tag auf der Spezialausstellung der

Gruppe Großheide. Dies Mal waren zwei Achtern Diek´s Teckel anwesend.

Unsere Rosi und Menno, den ich für sein Frauchen vorführen sollte.

 

Achtern Diek´s Inyan *Menno* erlief sich ein V1 VDH und DTK CAC.

Ganz herzliche Glückwünsche an sein Frauchen!

 

Unsere Achtern Diek´s Hannah Montana *Rosi* erlief sich ebenfalls ein V1 VDH & DTK CAC

und sie wurde noch schönster Kurzhaar der Ausstellung!

 

Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Rosi nach ihrem ersten Wurf so schnell und so gut erholt hat.

Wir sagen Dankeschön an die Gruppe Großheide für eine wirklich nette Ausstellung und Dankeschön

an die Richterin, die unsere Hunde freundlich und fair beurteilte. ♥

 

Auch erfolgreich unterwegs an diesem Sonntag war Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*, der in

der Gruppe Offenbach/Mühlheim die BHP I im ersten Preis und die BHP III auch im ersten Preis

bestand! Somit erfüllt Keks alle Voraussetzungen für die Zuchtzulassung!

Wir freuen uns sehr mit seiner Familie und gratulieren auch noch mal auf diesem Wege!

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Nachzuchten ♥

 

Rosi´s Ausbeute vom Tag

 

Achtern Diek´s Hannah Montana *Rosi*

 

Achtern Diek´s Inyan *Menno*

 

Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*

 

 

 

06.08.19

 

"Als ich von dir das Erste Mal hörte war ich skeptisch,
als dich das Erste Mal sah, begeistert
und als du mir das Erste Mal in die Augen sahst, hoffnungslos verfallen."

 

Am 03.08. wurde unsere Knoppers 10 Jahre alt. Mit ihr startete unsere Dackelzucht und eine

ganz große Liebe zu den Dackeln wurde bei mir mit ihr neu entfacht.

Andi hat unsere Knoppers zum Gebrauchssieger geführt, im Showring hat sie ihre V´s,

aber auch ihre SG´s bekommen.

Knoppers zeigte mit wahrlich meine Grenzen auf und es war nicht immer leicht mit ihr.

Aber was sollen wir sagen: es hat uns umso mehr zusammen geschweißt.

Knoppers ist meine beste Freundin und mein Herzblatt. Wir verstehen uns blind.

Auch heute noch, fordert sie mich, aber hey, wir haben Dackel und das hält jung! ;)

Unsere liebe Knödel, bleib noch lange bei uns. Wir lieben dich! ♥

Die folgenden Bilder habe ich alle im Juli 19 von Knoppers gemacht.

Bitte bleibe noch sehr lange so fit!

  

 





 
 

 

 

 

04.08.19

 

 

... das schöne Wetter haben wir in der letzten Zeit vermehrt zum schwimmen mit den Hunden

genutzt. Bis auf Pepper und Bifi schwimmen unsere Dackel alle sehr gerne.

Wie auch bei den Spazierwegen, versuchen wir die Gewässer an die wir zum schwimmen fahren,

oft abzuwechseln. Dies mal nur Handyaufnahmen, aber wir wollten Euch ein wenig an unserem

Spaß beteiligen!

 

An der alten Weser:

 

Rosi und Cruemel

 

 

Sally und Teddy

 

Teddy und Bella

 

An der Lune (leider sind nur zwei Bilder etwas geworden):

 

 

Teddy links und Rosi rechts beim Sprung ins kühle Nass

 

 

 

 

 

21.07.19

 

 ... sind diese zwei Stunden für uns, die wir immer mit unseren Hunden im Auslaufgebiet

verbringen. Die Seele einfach baumeln lassen, mit den Hunden laufen, einfach im Sand

sitzen, in den Himmel schauen, die Seele baumeln lassen.

Wir sind so dankbar für diesen Ort!

Hier die ersten Bilder vom letzten Auslauf-Besuch. Den zweiten Teil der Bilder,

poste ich die folgenden Tage :)

 

 













 
 

 

 

 

 

07.07.19

 

... Tschüss und Bye Bye zu einem ganz besonderen Wurf.
Gestern ist nun auch Mücke Richtung Neuss aufgebrochen und

somit sind nun alle M-Linge in ihrem neuen Zuhause. Und gerade auch unseren

letzten Schnuddelbuddel ziehen zu lassen ist uns wirklich schwer gefallen.
Jeder Wurf ist aufregend. Man durchlebt Angst und Freude,

Zorn und Enttäuschung.
Aber dieser besondere Wurf hat mir gefühlsmäßig einiges abgefordert.

Vor allem in den ersten Wochen seiner Entstehung, aber auch im Nachhinein.
Wir haben viele liebe Mails und Anrufe bekommen. Ich wurde gefragt,

ob ich denn sehr angegriffen worden bin. Nein, vorne herum nicht. ;)
Wir sind im Nachhinein so froh unseren kleinen M-Lingen das Leben geschenkt zu haben.

Auch wenn es nicht immer einfach war. Zumindest für mich,

mein Andi war da doch deutlich entspannter! ;)
Wir sagen Danke für all Eure lieben Kommentare und auch wenn wir von dem Ein-oder

Anderen gehört haben, dass es hinter vor gehaltener Hand doch anders war,

wir sind alles nur Menschen und wir können niemals in den Schuhen des Anderen gehen.
Ihr lieben M-Linge, auch Euch und vielleicht besonders Euch,

werden wir niemals vergessen. Ihr habt einen ganz großen Platz in unseren Herzen .... lebt wohl ❤

  

 

 

05.07.19

 

... an Achtern Diek´s Inyan *Menno* der die

BHP I mit 96 Punkten bestand!

 

                                               Copyright: Kay Hof

Menno im Bild links

 

 

 

 

01.07.19

 

... hieß es heute mal wieder für ein paar unserer Hunde.

Cruemel und Rosi begleiteten uns nach Bremen zum Ophthalmologen

für Tiere (Fachtierarzt für Augenheilkunde).

Auf freiwilliger Basis lassen wir unsere Hunde dort auf erbliche

Augenkrankheiten untersuchen und auch Rosi und Cruemel sind

frei von allem. Wir freuen uns sehr! ♥

 

Achtern Diek´s Cruemel

 

 

 

30.06.19

 

und da heisst es auch für unsere Hunde genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Viele Hunde trinken einfach zu wenig. Sehr wichtig zu beachten, gerade wenn man

Trockenfutter füttert und der Hund nicht genügend Flüssigkeit über die

Nahrung aufnehmen kann.

Unsere Hunde bekommen das Trockenfutter zwar nicht eingeweicht, aber immer

mit einem riesen Schluck Wasser. Gerne gebe ich auch Griechischen Joghurt

über das Futter und fülle dann mit Wasser auf. Dann schmeckt es nicht so fade.

Oder ich koche eine Knochenbrühe aus einem Hähnchenschenkel, oder einem Markknochen,

lasse alles abkühlen und gebe es mit ein bisschen Himalayasalz zum Futter.

Gibt es Frischfleisch, dann gibt es an sehr heissen Tagen auch hier etwas

Flüssigkeit dazu.

Das immer frisches Wasser für die Hunde zur Verfügung stehen muss, sollte

wohl nicht erwähnt werden müssen.

Unterwegs empfiehlt es sich auch immer Wasser für den Hund dabei zu haben. Es gibt

mittlerweile ganz tolle und praktische Flaschen für unterwegs, bei denen die Hunde aus

dem Deckel trinken können (hier bitte keine Plastikflasche und das aus den gleichen

Gründen wie bei uns Menschen auch). Wir haben folgendes Produkt:

Wasserflasche Hund

Hunde bitte nicht aus stehenden Gewässern und Pfützen trinken lassen.

Wir wünschen Euch einen tollen Sommer!

 

 

 

 

23.06.19

 


... eigentlich leben wir Menschen mit Hunden? Es gibt sicherlich unendlich viele Gründe:
als Wachhund, als Begleiter bei der Jagd, als Diensthund, als Mittel zum Zweck (um das eigene Selbstwertgefühl zu erhöhen, um sich zu profilieren, usw.) und dann einfach nur aus Liebe.
Gestern war u.a. unsere Sally mit mir alleine unterwegs (siehe Bild).
Und sie hat mir gestern mal wieder gezeigt, warum ich es liebe mit Hunden zu leben. Sally ist nun fast 9 Jahre, aber sie ist einfach immer noch begeistert, wenn es im Gebüsch raschelt, wenn sie eine Maus sieht, wenn sie plötzlich stehen bleibt, weil es dort gerade so toll gerochen hat.
Die Welt sieht einfach anders aus, wenn man sie durch die Augen eines Hundes betrachtet.
Wenn man sich darauf einlassen kann, verschmilzt man plötzlich mit der Natur und kann sie auch durch Hundeaugen, - Ohren- und Nase erleben.
Das hektische Leben mit all seinen Höhen und Tiefen hinter sich lassen, den Moment komplett genießen.

Einfach mal ganz im hier und jetzt sein und nicht in der Vergangenheit, oder gar schon in der Zukunft.

Ist es nicht auch gerade diese Eigenschaft, die wir an Hunden so lieben?

Alles annehmen wie es gerade

ist und immer noch das Schöne und Aufregende in allem zu sehen, egal wie alt man ist?!

Es ist ein Privileg mit Hunden leben zu dürfen ... also behandelt sie gut und noch viel besser!

 

 

 

19.06.19

... waren wir gestern mit den Hunden.

Dies Mal dabei waren Feebee (braun-rot), unsere Cruemel (schwarz-rot)

und unser Teddy (langhaar). Das Wetter war einfach toll und es hat richtig viel

Spaß gemacht, etwas Zeit mit den Hunden am Wasser zu verbringen.

Gestern hat uns unsere Kamera mal wieder begleitet. Viel Spaß also

mit den Achtern Diek´s Dackeln im Wasser!

 

 











 
 

 

 

 

 

 

16.06.19

.... das muss auch mal sein. Und so habe ich mich heute bei Facebook abgemeldet.

Dort habe ich eigentlich täglich Bilder unserer Hunde gepostet und den Freunden einen schönen

Tag gewünscht. Das hat wirklich Spaß gemacht.

Was mir keinen Spaß mehr gemacht hat, war all den verlogenen Kram zu lesen, den einige

Leute dort von sich geben. Ach wie toll ist ihre Hundehaltung, auf Facebook wunderbar

in Wort und Bild fest gehalten. Im wahren Leben kann man diesen Hunden nur alles

Gute wünschen (und nein bei uns ist auch nicht alles perfekt, aber wir versuchen

auch nicht, diesen Eindruck zu erwecken) ... aber es gab auch viele schöne Sachen. Ich habe viele

Gruppen zum Thema alternatives Leben gefunden, Kosmetik selber machen,

naturbewusster leben. Aber all das habe ich nun auch in Foren und auf Websites

wieder gefunden, so war der Weg frei.

Darum werde ich nun versuchen, mehr hier im News-Bereich auf unserer Website

zu berichten. Mehr zu unseren Hunden im täglich leben, mehr zu Themen die uns bewegen,

mehr zu Themen, die evtl. kritisch aber wichtig sind.

Und hier zählt nur unsere Meinung. Alles was wir auf unserer Website schreiben,

spiegelt nur unser Wissen, unsere Sichtweise wieder. Nichts ist allgemeingültig.

Das als kleiner "disclaimer" vorweg.

Wir hatten erst überlegt, einen extra Blog anzulegen. Aber warum? Wir

haben doch unser Format hier.

Von daher würden wir uns freuen, Euch als regelmäßigen Leser auf unserer

Website begrüßen zu dürfen. Mit kritischen Themen, mit interessanten Themen,

oder einfach nur mit einem Bild unserer Hunde, oder Bildern aus der Natur.

Wir freuen uns auf diese "altmodische" Weise mit Euch in Kontakt zu bleiben, so ganz ohne

Facebook und Instagram. Wir wissen, es ist das Risiko alleine da zu stehen.

Aber das gehen wir ein.

Wir hoffen Euch hier oft anzutreffen und

hier mit Euch zu interagieren.

Ganz friedlich in tiefer Liebe zu Hund und Natur ...

 

 

 

 

 

 

27.05.19

 

"Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein mich gekannt zu haben!" - aus " Der kleine Prinz "
Heute habe ich meine Seelengefährtin in eine andere, bessere Welt gehen lassen.
Im Whippet-Wald haben wir uns ein mal aus den Augen verloren,

als sie mich wieder gefunden hatte, hat sie nie mehr meine Seite verlassen.
Diese Welt wird ohne dich nie mehr die selbe sein.
Bis wir uns wieder sehen .... wir lieben dich.
Sea Leopards Intent to Joy *Joy*
09.12.2002 - 27.5.2019

 

 

 

 

 

25.05.19

 

Wir hatten im Auslauf mal wieder die Kamera dabei. Sie ist nicht immer mit,

aber ab und an darf sie uns begleiten und unsere Hunde ablichten ;)

 

 









 
 

 

 

13.05.19

 

Achtern Diek´s Istas *Yuma* nahm am Sonntag mit Frauchen erfolgreich am

Urbantrail in Luxemburg teil.

13 km Walking lag vor den Beiden und sie haben es als Team gemeistert!

Wir gratulieren ganz herzlich ♥ Toll!

  

 

 

04.05.19

 

Am Karfreitag trafen wir uns mit Achtern Diek´s Kluntje *Moni* (Zwergteckel) und ihrer Familie.

Mama Bella war natürlich auch mit dabei und so verbrachten wir ein paar nette

Stunden mit Klönen. Natürlich über Dackel ;)

Schön dass wir alle am Ostersonntag dann auf unserer Zuchtschau wieder trafen!

 

Achtern Diek´s Kluntje *Moni*

 

Mutter und Tochter. Moni links, und Bella rechts.

 

Moni ♥

 

 

 

22.04.19

 

Zuchtschau der Gruppe Geestland

 

Auf der gestrigen Zuchtschau der Gruppe Geestland waren ein paar Achtern Diek´s Nachzuchten

zu Besuch und wir freuen uns sehr von folgenden Ergebnissen berichten zu können:

Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks* Formwert vorzüglich

Achtern Diek´s Luftikus *Twix* (6 Monate jung) Formwert vielversprechend,

schönster Jüngstenhund der Schau

Achtern Diek´s Kluntje *Moni* (Zwergteckel) Formwert vorzüglich

Wir danken all unseren lieben Welpenfamilien dass sie den teilweise recht langen Weg zu uns auf sich

genommen und ihre Achtern Diek´s Teckel präsentiert haben! ♥♥
Wir sind über glücklich und verbrachten ein paar wirklich nette und lustige Stunden!

Vielen Dank auch an die Richterin für die tollen Bewertungen unserer Nachzuchten!

 

Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*

 

Achtern Diek´s Luftikus *Twix* 6 Monate jung

 

Twix mit seinem Pokal für den schönsten Jüngstenhund!

 

Achtern Diek´s Kluntje *Moni*

 

 

 

 

22.03.19

 

Wir hatten am Mittwoch mal wieder die Kamera im Auslauf dabei.

Viel Spaß an und mit unseren Hunden:

 










 
 
 

 

15.01.19

 

Wir gratulieren Achtern Diek´s Isi *Karl-Gustav* und seinem Frauchen

ganz herzlich zur bestandenen Begleithundeprüfung!

Habt Ihr super gemacht!!

 

 

 

 

 

07.11.18

 

Soo, ich habe mir einen Traum erfüllt: eine Ultraschall-Zahnbürste für Hunde.

Diese ist vor ein paar Wochen bei uns angekommen und wir sind schon fleißig am

Hunde gewöhnen und am "putzen".

Dass sie geräuschlos ist, war zu Beginn etwas merkwürdig für mich, bin ich doch das Geräusch

meiner eigenen Elektrozahnbürste gewohnt.

Aber für die Hunde ist es perfekt und wir werden weiter berichten.

 

 

 

 

 

01.10.18

 

Achtern Diek´s Butzemann *Tiny* besteht mit seinem Herrchen die

Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte (SchwhK) im zweiten Preis!

 

Wir gratulieren ganz herzlich!!!

 

 

 

 

 

 

25.09.18

 

Achtern Diek´s Isi *Karl-Gustav* hat seine erste Zuchtschau besucht und diese mit einem

Sehr gut abgeschlossen. Frauchen und er sollen noch am Laufen üben.

Auch seinen ersten Zahn-und Rutenstatus hat Karl-Gustav im Sack!

Zudem wird gerade an der BHP gearbeitet.

Wir gratulieren ganz herzlich! ♥

 

 

 

 

 

08.09.18

 

Der schönste Lohn des Züchterdaseins sind glückliche Menschen und Dackel. ♥♥

Wir hatten heute lieben Besuch von Achtern Diek´s Janis Joplin *Susi*.

In gemütlicher Runde verbrachten wir ein paar nette Stunden.

Susi hatte großen Spaß in unserem Garten zu rennen und toben und mit unserer

alten Joy zu schmusen. 8 Monate ist die junge Dame und bildschön wie ihre Mama

Feebee! Vielen Dank für Euren Besuch Ihr Lieben!

 





 
 
 

 

01.09.18

 

CACIB Bremen

 

Unsere Rosi "Achtern Diek´s Hannah Montana" startete heute in der

Zwischenklasse und erlief sich ein

 

V1 VDH CAC und bekam zusätzlich noch das res. CACIB!!

 

Wir freuen uns sehr und verbrachten einen tollen Tag in netter Dackelgesellschaft!

  

 

Achtern Diek´s Hannah Montana *Rosi*

 

 

 

 

26.08.18

 

Landessiegerausstellung Weser-Ems

 

Achtern Diek´s Inyan *Menno* erläuft sich den Titel

Landesjugendsieger Weser-Ems 2018

 

Herzlichen Glückwunsch an sein Frauchen und Menno!

Habt Ihr toll gemacht!

 

 

 

19.08.18

 

Mit unserer Bande im Auslaufgebiet. Einfach nur Bilder, so wie sie sind :)

 









 
 
 

 

 

12.08.18

 

Spezialausstellung der Gruppe Hannover

 

Heute besuchten wir mit unserer Rosi *Achtern Diek´s Hannah Montana* die Ausstellung

der DTK Gruppe Hannover. Unsere Rosi startete in der Zwischenklasse und erlief sich ein

V1 VDH .

Sie setzte sich gegen die Hündinnen aus der Offenen - und der Gebrachshundklasse durch und bekam das

DTK CAC zugesprochen.

 *Yippie*

 

Gemeldet war aber auch Rosis Bruder Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*. Der hübsche Kerl hatte so gar

keine Lust zu laufen und gab somit der Richterin keine Chance ihn auch in der Bewegung

zu beurteilen.

Daher für ihn heute "nur" ein

SG1

Keks bekam einen super tollen Richterbericht und mit ein bisschen mehr Übung klappt es auch

wieder mit dem Vorzüglich!

 

Zu Besuch war auch Achtern Diek´s Inyan *Menno*, der aber nicht gemeldet war,

sondern "nur" Schlachtenbummler.

 

Wir verbrachten einen richtig schönen Ausstellungstag und sind sehr stolz auf die tollen

Ergebnisse! Vielen Dank an unsere lieben Welpen-Familien, die mit uns diesen Tag verbrachten.

  

 

Rosi

 

Keks

 

Keks

 

Richterbericht Keks

 

Menno

 

Menno verliebt ... :)

 

 

 

04.07.18

 

Und hier noch mal die Teilnehmer des City-Laufs in Luxemburg.

Ihr seid sooooo spitze!!!!

Team-Achtern Diek´s

   

 Vielen, vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

02.07.18

 

Auf der gestrigen Zuchtschau der Gr. Darmstadt erlief sich Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks*

seinen aller ersten Formwert: ein Vorzüglich!

Keks und sein Frauchen waren das erste Mal im Ring und haben das schon wirklich gut gemacht.

Auch den ersten Zahn- und Rutenstatus gab es für Keks.

Als es um den schönsten Kurzhaar ging, wollte der junge Mann nicht mehr stehen, aber

wir freuen uns riesig mit seinen Besitzern zu seinem vorzüglichen Auftakt!

  

 

 

 

30.06.18

 

Morgen findet irgendwo in Luxemburg ein Citylauf statt und unsere lieben Luxemburger

nehmen (aufgrund der Temperaturen ohne Hund) teil und laufen für uns

Werbung! Wie lieb ist das denn bitteschön??!!

Vielen lieben Dank!

 

 

 

 

 

12.06.18

 

 Spazialausstellung der Gruppe Osnabrück

 

Achtern Diek´s Inyan *Menno*  bekam in der Jugendklasse Rüden ein

V1 VDH & DTK Jugend CAC

 

Herzlichen Glückwunsch an seine Besitzerin

 

Wir sind sehr stolz auf Euch!

 

 

 

 

 

 

28.05.18

 

Zuchtschau der Gruppe Großheide

 

Auf der gestrigen Zuchtschau der Gruppe Großheide erlief sich

Achtern Diek´s Inyan *Menno* wieder den höchsten

Formwert vorzüglich!

 

Wir gratulieren seinem Frauchen recht herzlich und freuen uns mit Euch!

 

Archivbild aus der Welpenzeit

 

 

 

23.05.18

 

Wir hatten lieben Besuch von Achtern Diek´s Hotzenplotz *Keks* und seiner Familie, die den

weiten Weg zu uns auf sich genommen hat, nur um uns den jungen Mann

mal wieder zu zeigen. Und wir sind begeistert. Ein ganz toller Rüde!

 

 

 

 

 

 

14.05.18

 

Heute mal keine Showerfolge oder so, sondern einfach nur unsere Hunde, so wie sie sind

und wie wir sie lieben:

 

Ein Tiger schleicht sich an! Unsere Müsli!

 

Für weitere Bilder bitte hier klicken

 

 

 

23.04.18

 

Spezialausstellung der Gruppe Hubertus Hannover

 

Unsere Rosi *Achtern Diek´s Hannah Montana* startete gestern das erste mal auf einer

Spezialausstellung und erlief sich aus der Zwischenklasse ein

  

V1 VDH & DTK CAC

 

Wir freuen uns riesig über das Ergebnis ihrer ersten Schau.

 

Vielen Dank für eine schöne und lustige Ausstellung!

 

Achtern Diek´s Hannah Montana

(leider ist der Kopf von Rosi etwas verwackelt, Handybild, sorry!)

 

 

 

16.04.18

 

Erfolgreiche Zuchtschau der Gruppe Geestland

 

Auf der gestrigen Zuchtschau der Gruppe Geestland waren wir erfolgreich.

Unser Mega-Klein, unsere KT Hündin Buchal´s Infinity konnte sich den höchsten Formwert

vorzüglich erlaufen und wurde noch schönster, gruppeneigener Hund.

  

Zu Besuch war auch Achtern Diek´s Inyan *Menno* mit seinem Frauchen und auch er erlief sich

 den höchsten Formwert vorzüglich!

Wir freuen uns sehr und gratulieren seinem Frauchen natürlich herzlich!

 

 

 

 

 

 

08.04.18

 

Gestern konnte Achtern Diek´s Inyan *Menno* mit seinem Frauchen die

Begleithundeprüfung I bestehen!

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

                                             

 

 

 

11.03.18

 

Auf der heutigen Generalversammlung des Niedersächsischen Teckelklubs haben wir

die silberne Züchternadel Ausstellung überreicht bekommen.

Vielen Dank an unsere tollen Welpenfamilien im In- und Ausland für das

Ausstellen unserer Nachzuchten!

 

 

 

19.11.17

 

Gestern bestand Achtern Diek´s Gucci in der Gruppe Geestland die BHP I im ersten Preis.

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

01.10.17

 

Wir verbrachten heute einen schönen Tag auf der Zuchtschau der Gruppe Melle-Grönegau.

Unsere Rosi *Achtern Diek´s Hannah Montana* zeigte sich heute zum ersten Mal.

Rosi hat das wirklich schon sehr prima gemacht und wurde mit der höchsten Formwertnote Vorzüglich belohnt.

Zudem wurde sie noch schönster Jugendhund der Zuchtschau.

Ihren Zahn-und Rutenstaus konnte sie 2x bestätigen lassen, sodass sie auch diesen hat.

Wir freuen uns riesig!

 

Rosi und ihre ersten Pokale

 

 

 

 

27.09.17

 

Achtern Diek´s Finchen hat in Belgien ihren ersten Wurf bekommen!

Wir gratulieren ganz ganz herzlich und wünschen eine schöne Aufzucht und viele tolle Welpenfamilien!

 

 

 

 

24.09.17

 

Unsere Achtern Diek´s Cruemel darf sich nun auch Deutscher Champion VDH nennen.

Wir freuen uns riesig!!

 

 

 

 

17.09.17

 

Auch unsere Zwergin Bella *Buchal´s Bella Swan* ist nun offiziell Deutscher Jugendchampion VDH.

Sie erfüllt die Bedingungen schon etwas länger, ich habe einfach gebummelt. Das muss auch mal sein ;)

Wir freuen uns sehr über ihren dritten Jugend Titel.

Bella auszustellen war eine große Freude für mich.

 

 

 

 

 

07.09.17

 

Nun ist es offiziell:

Achtern Diek´s Butzemann *Tiny*  ist Deutscher Champion DTK 2017.

 

Herzliche Glückwünsche an seine Besitze!

 

 

 

 

28.08.17

 

Gestern erlief sich Achtern Diek´s Butzemann *Tiny* auf der Spezialausstellung der Gruppe

Neustadt-Nienburg ein V1 VDH & DTK CAC.

Somit erfüllt Tiny auch die Voraussetzungen für den Deutschen Champion DTK.

Wir gratulieren!

 

 

 

19.08.17 

 

Heute fand der Wassertest unserer Gruppe Geestland statt und unsere beiden Mädchen

Achtern Diek´s Gänseblümchen *Müsli*  und

Achtern Diek´s Hannah Montana *Rosi* bestanden diesen mit Bravour mit 27 Punkten.

 

Zudem war noch Achtern Diek´s Hexe Lilli *Priya*  gemeldet und auch sie bestand den Wassertest mit 32 Punkten

und zusätzlich noch die Schussfestigkeit extra mit Bravour!

Herzlichen Glückwunsch!

Wir freuen uns!

 

Achtern Diek´s Hexe Lilli *Priya*

 

 

 

12.08.17

 

Zwei tolle Nachrichten an einem Tag!!

Unsere Achtern Diek´s Cruemel ist nun auch bestätigter Deutscher Champion DTK

(den VDH Champion muss ich noch beantragen) und wir haben die

silberne Zuchtauszeichnung Ausstellung vom Deutschen Teckelklub verliehen bekommen!

Wir freuen uns soo sehr und sagen danke an all unsere Welpenkäufer dass Ihr unsere Hunde so fleißig ausstellt!!

 

 

 

 

 

18.07.17

 

Wir freuen uns sehr!

Ein Bild, welches ich von Achtern Diek´s Gucci

 gemacht habe, bereichert nun den Infotisch des Niedersächsichen Teckelklubs (NTK). *freu*

 

 

 

 

14.06.17

 

CAC Show Lommel

 

Achtern Diek´s Finchen erlief sich auf der CAC Show in Lommel (Belgien) aus der Zwischenklasse ein V1.

Herzlichen Glückwunsch nach Belgien!

 

 

 

 

 

28.05.17

 

Landessieger Weser-Ems

 

Ein erfolgreicher Ausstellungstag liegt hinter uns.

Der Weg führte uns heute zur Gruppe Bremen I die die LS Weser-Ems ausgerichtet hat.

Drei Achtern Diek´s Teckel wurden heute vorgestellt.

  

Achtern Diek´s Gucci erlief sich in der Jugendklasse ein V2 res. DTK/VDH-J-CAC

Herzlichen Glückwunsch

 

Achtern Diek´s Butzemann erlief sich aus der Gebrauchshundklasse ein V1 VDH CAC

Herzlichen Glückwunsch

 

Unsere Achtern Diek´s Cruemel erlief sich aus der Championklasse ein V1 VDH & DTK CAC

und erhielt den Titel Landessiegerin!

 

Wir haben uns riesig über die tollen Ergebnisse gefreut!

Vielen Dank an die Richterin.

Danke an die Gruppe Bremen I für eine gelungene Landessieger-Ausstellung.

Es war ein schöner Tag!! :)

 

Achtern Diek´s Cruemel

 

Achtern Diek´s Gucci

 

Achtern Diek´s Butzemann

 

 

 

 

24.04.17

 

Wir waren erfolgreich auf der Spezialausstellung in Melle gestern.

 
Vier Achtern Diek´s Teckel gingen an den Start und alle 4 konnten sich ein V1 erlaufen!

Wir haben uns so sehr gefreut!


Achtern Diek´s Gucci machte gestern den Anfang in der Jugendklasse Rüden.
Er erlief sich ein V1 DTK & VDH J/CAC!! Herzlichen Glückwunsch! :)


Achtern Diek´s Butzemann erlief sich in der Gebrauchshundklasse ein V1 VDH CAC,

herzlichen Glückwunsch.


Unsere Müsli, Achtern Diek´s Gänseblümchen, erlief sich in der Jugendklasse ein V1 VDH & DTK J/CAC.


Unsere Achtern Diek´s Cruemel startete 5 Monate nach ihrem ersten Wurf aus der Championklasse und

erlief sich ein
V1 VDH & DTK CAC und wurde noch schönster Kurzhaar!!!

 

Damit erfüllt unsere Cruemel die Voraussetzungen für den VDH & den DTK Champion!

 

Ich bin so stolz auf meine Cruemel. Ich habe mit ihr Erfolge erzielt, von denen ich nie zu träumen gewagt hätte.

Sie ist so eine tolle Hündin. Danke Cruemel. Ich habe sie noch ein mal im Mai gemeldet und

 danach verlässt unsere Cruemel die Showwelt.


Ich danke den tollen Richterinnen von gestern, danke an die Veranstalter für die gelungene Ausstellung.

 
Ein toller Tag nahm mit einem Glas Prosecco noch einen schönen Ausklang.

 

Achtern Diek´s Cruemel

 

Achtern Diek´s Gänseblümchen

 

Achtern Diek´s Gucci

 

Achtern Diek´s Butzemann    

 

 

09.04.17

 

Achtern Diek´s Finchen erlief sich auf der CACIB in Maubeuge ein Vorzüglich 2 und landete

zusammen mit Teckel Rüde Maurice in dem Paarklassenwettbewerb auf dem zweiten Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch nach Belgien!

 

 

 

 

 

 

27.03.17

 

Gestern fand die Zuchtschau unserer Gruppe Teufelsmoor statt.

 Unsere Müsli *Achtern Diek´s Gänseblümchen* erlief sich den höchsten Formwert, ein Vorzüglich.

Sie wurde zudem noch schönster Hund aus der Gruppe Teufelsmoor.

 

Ihr Bruder Achtern Diek´s Gucci erlief sich ebenfalls ein Vorzüglich.

Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer!

  

Unsere kleine Maus Bifi *Buchal´s Infinity* ist nun kein Zwerg mehr, sondern ein Kaninchenteckel und

bekam wegen der Umsetzung "nur" den Formwert SG, aber für die Richterin war Bifi ein vorzüglicher Hund.

Das freut uns natürlich sehr.

Nun kann Bifi endlich ausgestellt werden.

 

Ein schöner, aber anstrengender Tag nahm mit einem Gläschen Prosecco einen schönen Ausklang.

 

 

Auch Achtern Diek´s Butzemann *Tiny*  war gestern erfolgreich unterwegs.

Er erlief sich ein V1 VDH CAC auf der Spezialausstellung der

Gruppe Hubertus Hannover.

 

Herzliche Glückwünsche!

 

 

Achtern Diek´s Gänseblümchen

 

 

Achtern Diek´s Gucci

 

Buchal´s Infinity

 

 

 

 

21.03.17

 

Auf der Spezialausstellung der DTK Gruppe Peine-Meinersen am Samstag den 18.03.17,

erlief sich Tiny *Achtern Diek's Butzemann* in der Gebrauchshundklasse ein

  

V1 VDH/DTK CAC .

Tiny wurde auch schönster Kurzhaar der Ausstellung.

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

27.01.17

 

Ich bin endlich dazu gekommen, den DTK Jugendchampion-Titel für unsere Zwergin Bella

*Buchal´s Bella Swan* zu beantragen.

Heute kam schon die Urkunde.

Sie darf sich jetzt neben GJW VDH (German Junior Winner VDH) auch Jugendchampion DTK nennen.

Den VDH Jugendchampion werde ich jetzt auch beantragen.

Die Bedingungen hat sie auch schon lange erfüllt.

Aber besser spät, als nie ;)

Wir sind sehr stolz auf unsere kleine Maus!

 

 

 

 

 

19.01.17

 

Noch ein toller Erfolg für einen Achtern Diek´s Dackel:

 

Anfang November 2016 erlief sich Achtern Diek´s Finchen auf der CACIB in Metz, Frankreich ein

V1 und wurde BOS!

 

Herzlichen Glückwunsch nach Belgien!

 

 

 

 

 

 

10.01.17

 

Im November 2016 bestand Achtern Diek´s Donnerblitz die SfK und die

Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte (SchwhK).

Waidmannsheil und herzlichen Glückwunsch an die Besitzer!!!

Wir freuen uns sehr!

 

Archivbild aus der Welpenzeit

 

 

 

Hier geht es zu den älteren News

 

 

 

 

 

Home | Über Uns | News | Hunde | Welpen | Würfe | Rüden | Rückmeldungen | Links | Kontakt | Impressum  Datenschutz